News

Pressebericht 4. Mai 2014

Rote Rübe lud zum Frühlingsfest Jede Menge Spaß und Spiel, aber auch Luftballons, Musik, Kuchen, Saft und Kaffee gab es jetzt beim Frühlingsfest, mit dem das Spielmobil Rote Rübe zusammen mit dem Hort Sara-Nußbaum-Haus die Spielsaison eröffnete. Ein Frühlingsfest, bei dem Timonthy, Jasmin, Enes, Zara, Lisa Samantha und all die anderen Kinder auf dem Schulhof der Grundschule am Wall nach

Weiterlesen »

Pressebericht 30. März 2014

Stiftung verdoppelt die Spenden Mit Aktienerlösen Benachteiligten der Gesellschaft zu einem besseren Leben verhelfen Königstein. Mit einer ungewöhnlichen Aktion unterstützt die Share Value Stiftung die psychosoziale Beratung von Menschen mit Epilepsien. Jede Spende für die fachspezifische Epilepsieberatung des Diakonischen Werks in Bad Homburg wird von der Erfurter Stiftung verdoppelt – bis zu einem Gesamtbetrag von 15.000 Euro. „Wenn einem sinnvollen Projekt nicht

Weiterlesen »

Pressebericht 21. Februar 2014

20.000 Euro für Jung und Alt in Thüringen Share Value Stiftung übergab in Weimar und Saalfeld Geld für sechs soziale Projekte Am Freitag, 21. Februar 2014, übergab die Share Value Stiftung 20.000 Euro für soziale Projekte in verschiedenen Einrichtungen in Thüringen, die zur Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH gehören. Für diese Spendenübergabe reiste Chrstiane Weispfenning, die Vorsitzende des Stiftungsrates, nach

Weiterlesen »

Pressebericht 29. Januar 2014

Kultur- und Kontaktladen bekommt Spende “Sarah ist die gute Seele hier”, schwärmen Arlene Iluk, Dieter Mühlenbeck und Christine Kazmaier über Sarah Möller. Die 29-jährige Sozialwissenschaftlerin betreut die Freizeitangebote im Kultur- und Kontaktladen des Diakonischen Werkes Kassel an der Frankfurter Straße 78. Die Einrichtung ist auf Spenden angewiesen. Jetzt übergaben Christiane Weispfenning und Anja Döbert von der Share Value Stiftung eine

Weiterlesen »

Pressebericht 21. Januar 2014

Ordentliche Bedingungen schaffen Zur Sanierung der sanitären Anlagen ihres Projektgebäudes in Meiningen erhielt die Neue Arbeit Thüringen Fördermittel in Höhe von 7000 Euro. Meiningen – Der gemeinnützige Verein Neue Arbeit Thüringen (NAT) befasst sich seit seiner Gründung im Jahre 1990 mit der Arbeits- und Berufsförderung benachteiligter Menschen auf dem Arbeitsmarkt. In Meiningen unterstützen die Verantwortlichen des NAT-Projekts „Th.inka” und des

Weiterlesen »